Destillen auf Islay und Jura

Im folgenden werden die Destillen in alphabetischer Reihenfolge angefügt.


 Die Peat-Jünger aus aller Welt kennen dieses Bild .... Ardbeg Distillery.

Derzeit wird hier in großem Umfang erweitert. Ein neues Boilerhouse wurde bereits fertiggestellt, ein neues Stillhouse ist derzeit in Arbeit. 

 

weitere Infos hier 

Sie ist seit 2019 nun offen für Besucher:

Ardnahoe Distillery ist die neunte Destille auf Islay.

 

Seit April 2019 ist das Visitor Centre auch für die Besucher geöffnet. Ein absolutes Muss für jeden Islay-Besucher - alleine schon wegen der Aussicht.

 

Das Cafe lädt die Besucher zum Verweilen ein.

 

Weitere Infos hier

 

Bowmore Distillery ist die älteste Destille auf Islay. 

Das Visitor Centre mit Blick auf LochIndaal und das traditonelle Warehouse Vaults No 1 sind legendär!

 

 

weitere Infos hier

 

Bruichladdich Distillery - einer der größten Arbeitgeber auf der Insel mit inzwischen über hundert Angestellten. Das soziale Engagement sucht seinesgleichen. 

weitere Infos hier

Bunnahabhain Distillery - sicher die schönsten Warehouses. Nirgendwo auf Islay gibt es eine größere Vielfalt unterschiedlicher Fässer zu probieren.

 

Auch hier wird derzeit viel abgerissen und neu gebaut.

weitere Infos hier

Caol Ila Distillery - der schönste Blick auf diese Destille ist von der Wasserseite. Der schönste Blick auf Jura ist aus dem Still House von Caol Ila. Alleine dafür lohnt sich die Tour in der größten Destille auf Islay.

weitere Infos hier

So soll sie mal aussehen - die vierte Destille auf dem Three-Distillery-Path hinter Port Ellen. Unter dem Arbeitstitel ELIXIR DISTILLERY wurden wiederholt Bauanfragen gestellt. Einen Termin gibt es aktuell nicht.

Dieser Blick aus dem Jura Distillery Shop allein macht Lust auf einen Besuch der Nachbarinsel, der tropical Isle of Jura.

weitere Infos hier

Kilchoman Distillery. Klein, aber fein und auch die einzige Farm Destille auf Islay. Hier wurde in den letzten Jahren sehr viel getan - in 2019 wurde unter anderem das neue Stillhouse fertiggestellt. Auf die Eröffnung des neuen Cafes dürfen wir noch ein Weilchen warten.

 

weitere Infos hier

Lagavulin Distillery hat seit 2018 eine Bar in der Maltmill, die auf einen gemütlichen Dram einlädt oder auch auf eine heisse Schokolade.

 

weitere Infos hier

Abendstimmung bei Laphroaig Distillery.

weitere Infos hier

 

... nicht nur wegen des Whiskys sollte man hier einen Zwischenstopp machen. Auch die Laphroaig Trüffel und der Laphroaig Käse sind sündhaft lecker ... Am besten startet man die Verkostung direkt an der Destille.

Pläne für den Bau der dann zehnten Destille wurden schon wiederholt veröffentlicht. Lassen wir uns überraschen, wann Port Ellen Distillery wieder das Licht der Welt erblickt.

 

Im Oktober ließen die Islay Boys - seit letztem Jahr Inhaber der Islay Ales Company - verlauten, dass sie ihr Geschäftsfeld der Brauerei erweitern und in diesem Zug auch eine Rum- und Whiskydestille bauen wollten. Auch hier darf man sehr gespannt sein, womit uns die beiden in den nächsten Jahren noch überraschen.

 

Ort ihrer Unternehmung wird Glenegedale sein, zwischen Bowmore und Port Ellen gelegen.

 

Weitere Informationen hier