Tasting Notes: Lagavulin Jazz Festival 2019

 It's a lovely and sunny day here on Islay, everything is prepared for the Islay Jazz Festival which is sponsored by Lagavulin Distillery. According with the start of the Jazz Festival, all these whisky enthusiasts who came to this beautyful island can hope for another  bottling for this special occasion.

 

There were quite a lot of rumours going around - "they will release a single cask", "it comes in an expensive package", and some more. So we were excited to get more information about it. And this is the information we got next.

 

 

21 year old, a limited release of 2004 bottles  and it isn't even a bargain with GBP 395.

 

The whisky has officially announced as "been matured in a combination of refill and recharred American oak hogsheads before being bottled at 50.1% abv"

 

 

Heute ist ein wunderschöner sonniger Tag hier auf Islay, alles ist vorbereitet für das alljährliche Islay Jazz Festival, das auch in diesem Jahr von Lagavulin Distillery gesponsort wird. Wie in jedem Jahr erhoffen alle angereisten Whiskyenthusiasten auf eine weitere der speziell für das Jazz Festival aufgelegten Sonderabfüllungen.

 

Es gab in den letzten Tagen und Wochen jede Menge Gerüchte, was wohl dieses Mal aus dem Hut gezaubert wird. "Dieses Mal gibt es ein Einzelfass", "es soll eine besondere Verpackung haben" und viele weitere Mutmaßungen wurden zum Besten gegeben.

 

Mitte letzter Woche sahen wir dann folgende Information:

 

21 Jahre alt, limitiert auf 2004 Flaschen und mit 395 GBP nicht mal eben ein Schnäppchen.

 

Die offizielle Verlautbarung spricht bei diesem Whisky von einer Reifung in einer Kombination aus nachgefüllten und "recharred" American Oak Hogsheads und mit einer Abfüllung von 50.1%abv .

 

 

 

 

 

 

Lagavulin Jazz Festival 2019 21 yo, 2004 bottles, 50.1%abv

 

 

Colour: light gold

 

Nose: slightly smoky, lemon, grapefruit, seabreeze, meaty, with hints of herbs.

 

On the palate: sweet, smoky, salty - salicorn. Mouthfilling, ripe citrus fruits, orange. After a while waitign and coming back: marzipan. And again seabreeze.

 

Aftertaste: the smoke is mouthfilling and long lasting, the dram itself is medium

 

It needs quite a while  in the glass till it opens up.

 

It's definitely a nice dram.

 

Maybe some day we will spend another GBP 35 for another 2 cl dram to give it another try.

 

*************************************************

 

 

      

Lagavulin Jazz Festival 2019 21 yo, 2004 bottles, 50.1%abv

 

Farbe: helles Gold

 

Nase: zart rauchig, Zitrone und Grapefruit, Meeresbrise, fleischig mit feinen Kräuternoten. 

 

Mund: gleichzeitig süß, rauchig und salzig  - Queller oder auch Meeresspargel. Mundfüllend, nicht ganz so ölig wie vielleicht erwartet. Reife Zitrusfrüchte - Zitrone, Grapefruit, Meeresbrise, fleischig, leichte Kräuternoten.

 

Nachklang: der Rauch klebt quasi am Gaumen, der Abgang ansich ist mittellang.

 

Es ist ein wirklich hübscher Dram.

 

 

Vielleicht gönnen wir uns demnächst noch einmal einen 2 cl Dram für GBP 35 in der Distillery eigenen Bar und lassen ihm etwas mehr Zeit - mal schauen.

 

Slàinte mhath!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0